Wie funktioniert das?

Du kannst dich über die verlinkten Formulare auf ein Rezensionsexemplar bewerben. Dies kannst du ohne eine Buch-Luchs ID tun und dir im Formular eine beantragen, oder angeben, dass du deine Daten nicht länger als bis zur Abgabe deiner Rezension gespeichert haben möchtest.

Um für ein Rezensionsexemplar in Frage zu kommen, musst du in der Lage sein, auf Amazon eine Rezension zu hinterlassen (Amazon gibt vor, dass du dazu du innerhalb von 6 Monaten mindestens 50 € ausgegeben haben musst, auch darfst Du nicht mehr als 5 Rezensionsexemplar pro Woche zu Produkten abgeben, die Du nicht auf Amazon gekauft hast).

Wir versenden das Rezensionsexemplar direkt an deinen Kindle (dazu brauchen wir deine @kindle.com-Adresse), oder senden dir ein individualisiertes EPUB zu. Es kommt auch vor, dass wir Taschenbücher vergeben. Dazu gibt es pro Autor individuelle Bedingungen, allerdings musst Du ein bestimmtes Ranking haben, um ein Taschenbuch bekommen zu können. Ein Ranking erhältst du nur, wenn du eine Buch-Luchs ID beantragst. Es verbessert sich mit jeder abgegebenen Rezension.

Mit einer Buch-Luchs ID kannst du dich schneller auf Rezensionsexemplare bewerben. Vorerst aber immer nur dann, wenn Du eine Rezension zu Deinem aktuellen Rezensionsexemplar abgegeben hast. Ab einem bestimmten Ranking kannst du bis zu drei Rezensionsexemplare gleichzeitig erhalten. Aber du kannst mehr Rezensionsexemplare beantragen, als wir dir zusenden. Diese langen auf deiner Wartelsite und werden dir zugesendet, sobald du deine Rezension bei uns gemeldet hast.

Über das Veröffentlichen deiner Rezension musst du uns schriftlich informieren. D.h. sobald du die Bestätigungsemail von Amazon erhalten hast, dass deine Rezi veröffentlicht wurde, kannst du diese unter Angabe Deiner Buch-Luchs ID an uns weiterleiten, oder sie in unser Formular eintragen: https://forms.gle/8EbEWRwB9DcnfziT7

Bitte gib uns auch Bescheid, wenn dir das Buch nicht zugesagt hat und du es nicht zu Ende lesen möchtest, damit wir das entsprechend vermerken können. Wenn du dies nicht tust, gilt deine Rezension als nicht abgegeben und du wirst für zukünftige Rezensionsexemplare gesperrt. Wenn du es versäumst, deine Rezension abzugeben, wird deine Warteliste automatisch gelöscht. Auch kann dies einen negativen Einfluss auf dein Ranking haben. Deine Sperrung kannst du jederzeit aufheben, indem du die Rezension nachholst. Auch kannst du jederzeit um eine Fristverlängerung bitten.

Sollte Deine Bewertung einer Neuerscheinung niedrig (2 oder 1 Sterne) ausfallen, wären wir dir dankbar, wenn du mit der Veröffentlichung deiner Rezension wartest, bis mindestens 5 Rezensionen veröffentlicht wurden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.