portrait

Mein Name ist Frauke Besteman, ich bin gelernte Verlagskauffrau und habe einen Abschluss als Bachelor of Science in Business Economics mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik und Business-to-Business Marketing.

Ich habe nunmehr über sechs Jahre Erfahrung im Self-Publishing auf dem Englischen Buchmarkt und ebenso viele Jahre praktische Erfahrung im Veranstaltungsmanagement.

Nach meiner Ausbildung als Verlagskauffrau und ersten Erfahrungen als Redaktionsassistenz, machte ich mich zunächst als Büroassistenz selbstständig, bis ich beschloss noch einmal die Schulbank zu drücken und einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften anzustreben.
Während meines Studiums blieb ich zunächst weiter selbständig, bis ich zur Leitung des Public Relation Referats des Allgemeinen Studierenden Ausschusses berufen wurde. In dieser Stellung wurde ich auch maßgeblich mit der Planung und Organisation der Veranstaltungen des Gremiums und der Betreuung des Internetauftritts betraut.
Nach meines im Studium stattfindenden Praktikums in der Geschäftsprozessmodellierung bei der Telekom-Deutschland in Bonn wurde ich zusätzlich für weitere Monat in diesem Bereich eingestellt.
Noch bevor ich meinen Abschluss erhielt wurde ich bereits bei der Firma MARS Deutschland GmbH in Verden a.d. Aller (in der Nähe von Bremen) als Sales Information Support eingestellt, in der es meine Hauptaufgabe war, das Vertriebs-Controlling mit Analysen und Berichten zu unterstützen. Ebenfalls betreute ich die Einführung und Nutzung von SharePoint, die als Wissensdatenbank und zum Wissensmanagement genutzt wurde.
Letzten Endens fühlte ich mich jedoch in die Heimat zurück gezogen und nahm kurzfristig eine Anstellung als Sachbearbeiterin beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben an, bei welcher mir sechs Mitarbeiter unterstellt waren.
Schlussendlich jedoch, konnte mich diese Anstellung nicht erfüllen, weshalb ich beschloss, meine Arbeit als freiberufliche Autorin zu vertiefen und meinen Traum von einer unabhängigen Signierveranstaltung in Köln zu erfüllen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.